Zutaten für 4 Portionen

400 g Kürbisfruchtfleisch 400 ml Sahne
2 EL Öl 40 g gehackte Pistazien
2 Eigelb 6 EL Hagebutten – Konfitüre oder gesüßter Sanddornsaft
1 Pck. Vanillezucker 1 – 2 EL Orangensaft
2 EL Honig Saft von 2 Limetten

Zubereitung

1. Backofen auf 170 Grad vorheizen
2. Kürbisfruchtfleisch in Spalten schneiden und würfeln, mit Öl bepinseln und auf einem Backblech etwa 20 Min. weich backen. Dabei ab und zu wenden
3. Die Kürbisscheiben aus dem Ofen nehmen und pürieren und dann abkühlen lassen
4. Eigelb, Vanillezucker, Honig und Limettensaft im heißen Wasserbad cremig schlagen. In kaltes Wasser stellen und unter Rühren erkalten lassen
5. Sahne steif schlagen, mit Pistazien und Kürbispüree unter die Eigelbcreme heben
6. In einer mit Folie ausgelegten Rehrückenform 5 Std. frosten
7. Parfait stürzen, in Scheiben schneiden. Konfitüre oder Sanddornsaft verquirlen und darüber träufeln
Pro Portion: 175 kcal/735 kJ