Zutaten für 4 Portionen

400 g Kürbisfleisch, (entkernt und geschält) 6 Blatt Gelatine
2 EL Mandellikör 1 EL Orangensaft
100 g Zucker 200 ml Sahne
125 g Mascarpone, (oder anderer Frischkäse ohne Kräuter) 2 Eiweiß
2 Eigelb 2 EL Zucker
4 EL gehackte Kürbiskerne  

Zubereitung

1. Kürbis würfeln, mit dem Likör bei schwacher Hitze zugedeckt weich dünsten, pürieren, durch ein Sieb streichen und auskühlen lassen
2. Zucker (100 g), Mascarpone und Eigelb cremig rühren, das ausgekühlte Püree darunter mischen
3. Gelatine in kaltem Wasser 10 Min. einweichen, im Orangensaft bei schwacher Hitze auflösen und unter die Kürbismasse ziehen
4. Sahne sowie Eiweiß und Zucker (2 EL) steif schlagen und zusammen mit den Kürbiskernen unter das Püree heben
5. In eine Terrinenform füllen und im Kühlschrank fest werden lassen
6. Kalt in Scheiben schneiden und garniert servieren