Zutaten für 4 Personen

8 Scheiben (2 cm dick) von einem kleinen Kürbis 2 gr. Halbierte Tomaten
1 kl. Aubergine, längst geviertelt 6 bis 8 Knoblauchzehen
8 bis 12 kl. Basilikumblätter  

Zutaten für das Dressing

6 EL Olivenöl 1 TL frischen Liebstöckel oder ersatzweise
1 TL glatte Petersilie
1 TL frischen Liebstöckel oder ersatzweise
1 TL glatte Petersilie
1 TL glatte Petersilie
1 TL Dijonsenf Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Backofen auf 220 Grad vorheizen
2. Alle Gemüse in eine feuerfeste Form verteilen, Basilikum dazwischen stecken, kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, mit dem Olivenöl beträufeln und etwa 40 Min. im Backofen (oberste Einschubleiste) rösten, bis das Gemüse stark gebräunt ist (nicht verbrannt und schwarz!)
3. Tomaten nach etwa 30 Min. herausnehmen, falls sie zu weich werden
4. Gemüse abkühlen lassen, Kürbis aus der Schale schneiden, Gemüse dekorativ auf 4 Teller verteilen
5. Zutaten für das Dressing im Mixer oder einem Glas mit Schraubverschluss kräftig schütteln und über das Gemüse gießen

Dazu passt warmes Ciabatta.