Zutaten für 4 Portionen

250 g Kürbisfleisch (entkernt und geschält) 1 TL Honig
100 g Kartoffeln 2 EL saure Sahne
50 g Porree Butter zum Anbraten
1 l Gemüsebrühe geröstete Kürbiskerne
1 Bund Majoran Kürbiskernöl

Zubereitung

1. Kürbisfleisch und Kartoffeln würfeln
2. Porree in Ringe schneiden und in Butter anbraten, Kürbis- und Kartoffelwürfel zugeben und alles leicht anbraten
3. Gemüsebrühe zugießen und alles 25 Min. garen
4. Blättchen vom Majoran, Muskat, Honig, Pfeffer, Salz (wenig, denn Gemüsebrühe ist schon gesalzen) und saure Sahne zugeben und alles Pürieren, danach nochmals abschmecken und evtl. nachwürzen
5. auf Teller geben und mit gerösteten Kürbiskernen, je einem Klecks saure Sahne und einigen Tropfen Kürbiskernöl servieren